Der Hengstverteilungsplan 2015 ist online!

Liebe Züchterinnen und Züchter, liebe Freunde des Pferdes,

das Jahr 2015 hat bereits eindrucksvoll mit dem CSI in Neustadt (Dosse) begonnen und wir freuen uns Sie auch in diesem Zuchtjahr begleiten zu dürfen. Unsere Hengstkollektion soll Sie mit neuen Ideen für Ihre Zuchtplanung begeistern und anregen die bewährten Anpaarungen fortzuführen.

>Hengstverteilungsplan Neustadt (Dosse) als PDF Download

Gratulation zum 65. Geburtstag!

Gestern wurde im Landstallmeisterhaus und dem angrenzenden Beschälerstall des Brandenburgischen Haupt- und Landgestütes gefeiert: Landstallmeister Dr. Jürgen Müller hatte zu seinem 65. Geburtstag geladen. Es war sicherlich stimmig und passend, mit fast 200 Gästen an dem Ort zu feiern, der seit 30 Jahren eine zentrale Rolle in seinem Leben spielt und die Erfolge seines Engagements  im „lebendigen Kulturerbe Pferd“ allgegenwärtig sind. Im Beisein der gesamten Stiftungsbelegschaft gratulierte Geschäftsführerin Regine Ebert dem Jubilar in einer feierlichen Ansprache.

Wolf Lahr, Vorstand vom Pferdezuchtverband Sachen-Thüringen gratulierte dem Jubilar Dr. Jürgen Müller. Foto©Margot Schöning

Weiter lesen...

Quaterback`s Junior, neuer Bundessieger in Berlin!

Der Reitponyhengst Quaterback`s Junior aus dem Besitz der Stiftung Brandenburgisches Haupt und Landgestüt, siegte auf der FN- Bundeshengstschau bei den vielseitigen Hengsten. Er bestätigte damit wiederum seine phänomenale Doppeleignung und fügte den Titeln als Süddeutscher Prämienhengst, HLP- Sieger, Bundessiegerhengst der IG Welsh und vielen Turniererfolgen nun diese Auszeichnung hinzu. Vorgestellt unter dem Sattel wurde er von Hannah Elzer und für das Freispringen zeichnete Heiko Brehmer verantwortlich. Ihnen und dem Züchter Joachim Andreas aus Könnern hierzu Herzlichen Glückwunsch.

Neustädter Fanfarenzug bei der Grünen Woche

Der Neustädter Fanfarenzug begeisterte das Publikum am Samstag in der Brandenburghalle (Foto: Bläser v.l.n.r.: GW Florian Köpp, Geschäftsführerin Regine Ebert, GW Phillip Marsch, GW Michael Düsedau, Lothar Kühn; an der Pauke GW Hartmut Wendt)

Weiter lesen...