Start ... Graf Lehndorff-Institut

Graf Lehndorff-Institut

Das Graf-Lehndorff-Institut für Pferdewissenschaften wird gemeinsam von der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) und der Veterinärmedizinischen Universität Wien betrieben.

Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Zucht/Reproduktion, Haltung, Training, Tierschutz und Gesundheit. Durch die Verbindung von Ressourcen beider Partnerinstitutionen stellt das Institut eine deutschlandweit einmalige Einrichtung für angewandte wissenschaftliche Untersuchungen bei Pferden dar. Neben der Forschung beteiligt das Lehndorff-Institut sich an der Umsetzung neuer Verfahren – z. B. des Embryotransfers – in die Praxis der Pferdezucht.

Fachinformation zum ET-Programm: Prof. Dr.Christine Aurich, Tel. 0043-1-25077-6400, E-Mail christine.aurich@vetmeduni.ac.at . www.pferdewissenschaften.at/Lehndorff-Institut.htm

Weitere Informationen erhalten Sie direkt über das Graf Lehndorff - Institut.