Start ... News ... Rückblick auf die SVK Hippologentagung

Rückblick auf die SVK Hippologentagung

Mit 42 Teilnehmern aus ganz Deutschland war auch die Jubiläumsveranstaltung des Sachverständigen-Kuratoriums e.V. ein voller Erfolg.

 Während der 25. Hippologentagung am 21. und 22. September 2017 im Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) bekamen die Teilnehmer am ersten Tag Tipps und Tricks zur Beurteilung von Zuchtstuten in Theorie und Praxis vom Geschäftsführer des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt, Horst von Langermann. Danach haben Frau Prof. Dr. Christine Aurich und Frau Dr. Juliane Kuhl (Vetmeduni Vienna/Graf-Lehndorff-Institut) die Einflüsse der Genetik auf die Fruchtbarkeit und die Vorhersagbarkeit der Reproduktionsleistung von Stuten eindrucksvoll unter die Lupe genommen. Gudrun Hofinga, Richterin bei den Paralympics in Hong Kong und London, brachte im Rahmen der Abendveranstaltung alle Teilnehmer zum Staunen und Nachdenken, indem sie Einblicke in den paralympischen Reitsport gewährte, die mit Sicherheit dazu führen, dass der Sport einige Befürworter mehr gefunden hat. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Themas Haftungsgutachten. Dipl.-Ing. agr. Georg Fink demonstrierte kompetent, welches Fingerspitzengefühl bei der Beurteilung von Haftungsfällen notwendig ist, um diese zum Teil schwer zu rekonstruierenden Fälle zu beurteilen. Zum Abschluss gab es noch eine Information zur gesetzlichen Unfallversicherung für Sachverständige von Herrn Thomas Litzinger. Wir möchten uns bei allen Vortragenden und den Teilnehmer für zwei sehr schöne und lehrreiche Tage bedanken!