Start ... News ... Weihnachtsgala

Jetzt Tickets für die Weihnachtsgala sichern!

Am 5. Dezember lädt die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) zu ihrer diesjährigen Weihnachtsgala. Seit fünf Jahren verzaubert die märchenhafte Weihnachtsshow jung und alt. Bei der diesjährigen Auflage wird das Märchen „Der Froschkönig“ in stimmungsvollen und rasanten Schaubildern aufgeführt.

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Requisiten und Kostüme müssen gebastelt, die Musik abgestimmt und die Schaubilder mit den Pferden einstudiert werden. Alle Bereiche des Gestüts sind involviert, die Reit- und Fahrabteilungen des Gestüts, der Stutenstall sowie die Schüler des Projekts „Reiten-in-der Schule“ und die Voltigier-Kinder.

„Wir wollen den Besuchern ein breites Spektrum dessen zeigen, was mit unseren Gestütspferden möglich ist“ sagt Alexandra Lotz, die für die Programmgestaltung verantwortlich zeichnet, „dabei werden klassische Schaubilder durch neue Ideen ergänzt.“ Die Weihnachtsgala wird vom Jugendorchester der Kreismusikschule Neuruppin unter der Leitung von Harald Bölk musikalisch untermalt. Neben bewährten Zutaten dürfend sich die Zuschauer auch auf die eine oder andere Überraschung freuen. Vielleicht kommt sogar der Nikolaus für die kleinen Gäste vorbei.

Die Weihnachtsgala beginnt am 5. Dezember um 14:00 Uhr in der Graf-von-Lindenau-Halle. Für das leibliche Wohl wird im angrenzenden Kutschenmuseum gesorgt. Wer dann erst so richtig in Weihnachtsstimmung gekommen ist, kann den Adventssamstag auf dem Nikolausmarkt in Wusterhausen ausklingen lassen.

Karten zum Preis ab 12 Euro können über das Ticketportal RESERVIX ( www.reservix.de ) oder telefonisch (033970-5029533) gebucht werden.

 
 
 

Der Froschkönig - eine zauberhafte Show für jung und alt!