Start ... Angebote für Besucher

Angebote für Besucher

Lassen Sie sich von den Neustädter Gestüten verzaubern!

Führung ohne Voranmeldung - Treffpunkt Landstallmeisterhaus Hauptgestüt (April-September)

Dienstag & Donnerstag 15.00 Uhr

Sonntag 14.00 Uhr

Gerne stellen wir ein indiviuelles Programm für Sie oder Ihre Gruppe zusammen, um Ihnen die Einzigartigkeit unseres Gestütes näher zu bringen. Von einer kurzen Führung bis hin zu einem mehrtägigen Erlebnisaufenthalt ist alles möglich.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für touristische Leistungen (pdf Download) .

->Unsere Besucherangebote als Broschüre

Themenführungen 2019

Ausführlichere Besichtigungsprogramme

Schlüter-Paddock.

Foto: Gabriele Boiselle

Führungen / Kutschfahrten / Lagepläne

Kutschfahrt

Foto: Gabriele Boiselle

Standesamtliche Trauung /

Hochzeitsfeiern

Museen

Das Kutschenmuseum

Betriebsausflüge / Tagungen

Der sanierte Beschälerstall auf dem Hauptgestüt bietet viele Möglichkeiten.

Feste / Feiern

Das Landstallmeisterhaus.

Fotoausschnitt: Gabriele Boiselle

Gestütsweg

Wanderfahrer auf dem Gestütsweg zwischen Neustadt (Dosse) und Redefin.

Ihre Anreise:

Mit dem Auto: über die A24 Ausfahrt Neuruppin oder über die B5
Mit dem Regionalzug: RE 2 von Berlin, Cottbus, Wismar und Wittenberge bis Bahnhof Neustadt (Dosse)
Bus zum Landgestüt: Mo – Fr ab Bahnhof Neustadt (Dosse) Bus 712 oder 714 bis Haltestelle Gestüt
Shuttleservice vom/zum Bahnhof zu den Veranstaltungen: Fohlenfrühling, Hengstparade, Weihnachtsgala

Rufbus mit tel. Voranmeldung 90 min. vor Fahrtbeginn: 03391-400618
Linie 712 Montag - Freitag Ferien/Schultage Ferien/Schultag
ab Bahnhof Neustadt (Dosse) - Hauptgestüt 12:33 / 12:35 Uhr 14:33 / 14:35 Uhr
ab Hauptgestüt - Bahnhof Neustadt (Dosse) 16:23 / 16:15 Uhr **     / 17:23 Uhr

Attraktionen in der Umgebung

Die Umgebung um die Neustädter Gestüte ist erlebenswert.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Email: info@neustaedter-gestuete.de oder telefonisch: 033970-5029-533

Wenn Sie mehr über die Attraktionen in der Umgebung und über Unkunfts-
möglichkeiten erfahren möchten, wenden Sie sich an den Fremdenverkehrsverein Ostprignitz e.V.