Am 19. Mai ist Internationaler Museumstag!

Die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt lädt am Sonntag aus diesem Anlass von 10.00 bis 16.00 Uhr in das gestütseigene Kutschenmuseum ein. Mit historischen Kutschen aus zahlreichen Ländern, bietet sich dem Besucher ein Überblick über die verschiedenen Bauarten und Verwendungszwecke der einst so notwendigen Fortbewegungsmittel. Der Eintritt ist frei!

Rotarier aus drei Kreisen zu Gast im Gestüt

Auf Einladung des Rotary Clubs Kyritz besuchten am Mittwoch Rotarier aus Kyritz, Neuruppin, Wittstock, Havelberg und Oranienburg. Hier ist der Bericht der Märkischen Allgemeinen Zeitung.

Journalisten auf Schnuppertour

6 Journalisten aus Print/TV/Radio haben gestern im Rahmen einer dreitägigen Pressereise auch im Haupt- und Landgestüt vorbei geschaut. Nach der Ankunft mit dem Rad stand eine Kutschfahrt und die Besichtigung der beiden Gestütshöfe auf dem Programm. Organisiert wurde die 3-tägige Pressereise vom Tourismusverband Prignitz e.V. und der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt zu Gast auf der BraLa

Bereits zum 29.Mal fand am vergangenen Wochenende die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung in Paaren-Glien statt. An allen 4 Tagen war auch die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt vertreten.