Dressurweltmeisterin besucht die Stiftung

Die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt und die Dressurweltmeisterin Isabell Werth setzen ihre Kooperation fort.

Es ist schon eine liebgewordene Tradition, der jährliche Besuch von Isabell Werth im Brandenburgischen  Haupt- und Landgestüt.

Turniererfolge vom Wochenende

Am Wochenende waren auch einige Deckhengste und Verkaufspferde des Gestütes wieder erfolgreich unterwegs. So konnte sich Ben Benicio unter Stephanie Fiedler in Schönwalde in den Dressurpferdeprüfungen L und M jeweils an 3.Stelle platzieren.

Praktikantenstelle zu besetzen

Die Stiftung plant zum nächst möglichen Zeitpunkt im Bereich Marketing / Veranstaltungen und Tourismus eine vergütete Praktikanten-Stelle befristet in Vollzeit zu besetzen. Die detaillierte Stellenausschreibung finden Sie hier

Countdown zu den Meisterschaften Berlin-Brandenburg

Neustadt (Dosse)/Die offenen Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg Dressur & Springen und Dressurreiten mit Handicap rufen vom 18. bis 21. Juli auch in diesem Jahr wieder auf das wundervolle Gelände der Neustädter Gestüte.