Hengstparaden mit Orchesterbegleitung

Gestern informierten die Geschäftsführerin Regine Ebert und Landstallmeister Uwe Müller die Vertreter der Presse über den Stand der Vorbereitungen der Hengstparaden  und stellten dabei interessante Programmneuheiten vor.

Gestütsführung zum Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals am 8. September öffnen wir unsere Pforten und laden um 14.00 Uhr zu einer Führung im Hauptgestüt mit der Gestütschronistin Ulrike Lutz ein.

Pressekonferenz zur Hengstparade

Die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt lädt am Dienstag den 3. September um 12.30 Uhr zu einer Pressekonferenz in den Tagungsraum im Landstallmeisterhaus des Hauptgestütes ein. Thema der Pressekonferenz sind die zahlreichen neuen Programmpunkte der Hengstparaden 2019.

Deckhengste erfolgreich unterwegs

Unter dem Hengstprüfungsmeister Heiko Brehmer gewann Vulkato am Sonntag den Großen Preis von Plöwen, eine Springprüfung der Klasse S* mit Stechen, zuvor war er bereits 5. in einem M**-Springen und 6. in einem Punktespringprüfung S*.

Der sechsjährige Ben Benicio und der siebenjährige DSP Quanta Costa erreichten unter ihrer Reiterin GOW Stephanie Fiedler ebenfalls zahlreiche Platzierungen.