Start ... Fortbildung ... Tierärztefortbildung im Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) 2018

Tierärztefortbildung im Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) 2018

Das Graf-Lehndorff-Institut für Pferdewissenschaften und die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) lädt Sie am 24. Februar 2018 zur Fortbildung für Tierärzte im Gestüt ein.

Beginn 9.15 Uhr Ende ca. 13.00 Uhr

1.    09.30 – 10.30 Uhr: EHV1-Infektionen - kein alter Hut

Prof. Dr. Jessika Cavalleri, Universitätspferdeklinik, Vetmeduni Wien

2.    10.30 – 11.30 Uhr: Transport von Stuten im geburtsnahen Zeitraum

Priv.-Doz. Dr. Christina Nagel, Graf-Lehndorff-Institut, Neustadt (Dosse)

11.30 – 12.00 Uhr: Kaffeepause

3.    12.00. – 13.00 Uhr: Vom Sinn und Unsinn der Rosseunterdrückung bei Stuten

Prof. Dr. Christine Aurich, Besamung und Embryotransferstation, Vetmeduni Wien

13.00 Uhr: Ende, Einladung zu einem Mittagssnack

Teilnahmegebühr : 75 Euro (inkl. Eintrittskarte Hengstpräsentation Beginn 14.00 Uhr, Bezahlung vor Ort am Veranstaltungstag)

 

Anmeldung und Information:  bis zum 21. Februar 2018 unter manuela.wulf@neustaedter-gestuete.de, Tel.(033970) 5029154  oder (0173) 6198456, Fax: (033970) 50847           

 

ATF-Anerkennung: 3 Stunden