Start ... Hengstkollektion ... nach Alphabet ... Macron - NEU!

Macron - NEU!

v. Millenium - Fürst Heinrich

Hengst l Oldenburger l Braun l *2016 l Stm.170 cm

Züchter: Gut Darß HDS GmbH & Ko. KG, Born

Besitzer: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt

Decktaxe:500 €

Station:Krumke

Anerkannt: Mecklenburg

WFFS-Status: negativ

Pedigree:

 Millenium

 Easy Game

v. Gribaldi

 Merle

v. Ravel

 Feuerprobe III

 Fürst Heinrich

v. Florestan I

 Bel Etage

v. Prestige Pilot

Sehr typvoll und vom Trakehner Edelblut geprägt kommt dieser bewegungsstarke Prämienhengst der Mecklenburger Hauptkörung in Redefin daher. Mit viel Rahmen und Linie ausgestattet, präsentiert er sich mit viel Takt in den Grundgangarten. Dass er dabei immer über die nötige Gelassenheit und Nervenstärke verfügt, beweist er besonders überzeugend wenn er mit viel Raumgriff und im sicher geregelten Takt schreitet.

Besonders interessant ist auch seine Abstammung. Sein Vater Millennium ist inzwischen selbst S-erfolgreich, er stellte bereits 37 gekörte Söhne und kann als Begründer einer neuen Hengstlinie in der Warmblutzucht angesehen werden. Fürst Heinrich, als Muttervater, ist einer der bedeutendsten Söhne des Florestan I und nahm über seine Söhne und Töchter großen Einfluss in der Dressurpferdezucht, und lieferte zahlreiche sporterfolgreiche Nachkommen. Über Prestige Pilot und Argentan I in den folgenden Generationen hat Macron den nötigen Schuss Springblut, der für Kraft und Abdruck aus dem Hinterbein sorgt. Die Vollschwester der Mutter brachte den gekörten Hengst Seine Hoheit von Swarovski, aus der Großmutter stammen die gekörten Ferero von Fürst Heinrich und Friendly von Fidertanz. Macron vertritt die hannoversche Stutenfamilie der Hortense aus dem u.a. die gekörten Hengste Admiral I und II, Grand Cru, Salisbury, Chalord und Diavoltan hervorgingen.