Start ... News

News

Hier erhalten Sie die neuesten Informationen und die aktuellen News aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt an der Dosse.

Große Hengstgala zum CSI Neustadt (Dosse)

Im Rahmen des Internationalen Reitturniers präsentiert das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt am Samstag um 20.30 Uhr seine Newcomer und die bewährten Hengste. Zum ersten Mal öffentlich unter dem Sattel, Siegerhengst Quinoa v. Quaterback. Die frischgekörten und leistungsgeprüften Benedetto Ragazzo und Bela Bartok und die Siegerhengste DSP Don Royal und Dante´s Stern zeigen ihre Fortschritte unter dem Dressursattel. Und für den international erfolgreichen Ailton v. Arpeggio wird es der erste Auftritt unter Neustädter Farben. Ein Wiedersehen gibt es mit Askari, seinem vererbungsstarken Sohn Alvalon und weiteren Hengsten.

Karten gibt es noch an der Tageskasse.

CSI Neustadt-Dosse – große Bühne für Profis und Jungtalente

Das CSI Neustadt-Dosse ist seit dem Jahr 2000 die internationale Bühne für erstklassigen Springsport im gastgebenden Bundesland Brandenburg. Vom 9. – 13. Januar sind Gäste aus 12 Nationen bei der 18. Auflage des internationalen Reitturniers in der Graf von Lindenau-Halle dabei.

.

Descolari wird unter Isabell Werth Zweiter im Nürnberger Burgpokal

In der Frankfurter Festhalle wurde Descolari unter dem Sattel von Isabell Werth mit einem tollen Ergebnis über 75% Zweiter in Deutschlands wichtigster Serie für Nachwuchs-Dressurpferde!

Neustädter Weihnachtsgala vor ausverkauftem Haus

Am ersten Adventswochenende strömten zahlreiche Besucher in die Graf von Lindenau-Halle um die beliebte Neustädter Weihnachtsgala zu erleben. Die großen und kleinen Gäste begleiteten die Geschichte vom letzten Einhorn mit viel Applaus und die Akteure dieser märchenhaften Show ernteten große Anerkennung.

„Das letzte Einhorn“ in der Graf von Lindenau-Halle!

Die  Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt lädt zur märchenhaften Weihnachtsshow.

Auf Hochtouren laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für die Weihnachtsgala am 1. und 2. Dezember. So werden die letzten Kostüme angepasst und Requisiten und Bühnendekoration gefertigt. Die Neustädter Akteure begeben sich in diesem Jahr mit dem Einhorn, dem Zauberer Schmedrick, und der Räuberbraut Molly Grue auf die Suche nach den anderen Einhörnern. Diese werden in König Haggards Schloss vom dem Roten Stier gefangen gehalten. Ob es den dreien gelingt die Einhörner zu befreien und welche Gefahren sie dabei zu überstehen haben, erfährt man am Samstag und am Sonntag um 14.00 Uhr bei der Neustädter Weihnachtsgala in der Graf von Lindenau-Halle.

Springhengste erfolgreich in Neustadt

Beim Springturnier in der Graf von Lindenau-Halle überzeugten die Neustädter Landbeschäler mit zahlreichen Platzierungen. Allen voran Captain Olympic, der unter Heiko Brehmer am Sonntag einen hervorragenden zweiten Platz im S*-Springen mit Siegerrunde erreichte.

Neustädter Pferdewirte ausgezeichnet

128 Pferdewirte und 16 Pferdewirtschaftsmeister nahmen am Freitag in Warendorf an der festlichen Stensbeck- und Graf von Lehndorff-Feier teil, um sich für ihre guten Prüfungsleistungen auszeichnen zu lassen.

Körungssieger aus der Zucht der Stiftung

Die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt stellte beim Schaufenster der Besten 2018 den Sieger der dressurbetonten Hengste und einen Prämienhengst im Springlot.