Start ... News

News

Hier erhalten Sie die neuesten Informationen und die aktuellen News aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt an der Dosse.

Informationsveranstaltung Pferdewirt

Der Pferdewirt ist einer der schönsten Berufe der Welt. Doch der Weg dorthin ist kein leichter. Umso wichtiger ist es, sich vorab genau über die Ausbildung, Prüfungen und Berufsmöglichkeiten zu informieren. Und wer könnte besser Auskunft geben als ausgebildete Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister.
Auf der Infoveranstaltung des BBR am 6. Oktober findet im Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt der nächste Informationstag an. Weitere Infos

Neue Stellenangebote veröffentlicht!

Die Stiftung „Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)“ ist einer der größten Arbeitgeber und der wichtigste Ausbildungsbetrieb für den Pferdesektor in Brandenburg und Berlin. Rund 70 Mitarbeiter pflegen die rund 230-jährige Gestütstradition "zum Besten des Landes".

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, beachten Sie bitte unsere aktuellen Stellenangebote. Diese finden Sie HIER.

Herzlichen Dank!

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken die zum Gelingen der Hengstparaden beigetragen haben! Vielen Dank an das stimmungsvolle und applaudierfreudige Publikum aus Deutschland und darüber hinaus. Ebenfalls vielen Dank an unsere Showgäste aus Kladruby, Krumke, Ganschow, Neu Poserin und Berlin. Und natürlich an alle vier- und zweibeinigen Mitarbeiter vor und hinter den Kulissen! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Landbeschäler Askari stellt die Weltmeisterin!

Simone Blum hat auf DSP Alice den WM-Einzeltitel in Tryon gewonnen. Die 29-jährige Reiterin aus dem bayrischen Zolling ist damit die erste deutsche Weltmeisterin seit 1994.

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Haupt- und Landgestüts Neustadt (Dosse) e. V. am 15. September 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Glanzvolle Hengstparade

Bei schönstem Wetter fand am Samstag die erste Hengstparade des Jahres 2018 statt. Das spannende Programm fesselte die Besucher, die auch in diesem Jahr aus allen Bundesländern angereist waren.

Hochkarätige Gäste zur Hengstparade

Zur ersten Hengstparade am 8. September begrüßen wir wieder interessante Gäste auf dem Paradeplatz! Mit dabei sind die Trick-Riding-Girls der Comanchenranch, die Fahrsportkünstler aus dem tschechischen Staatsgestüt Kladruby, der Chaotisch-Bunte-Wanderzirkus mit seiner Springseilakrobatik und auch das Gestüt Ganschow wartet mit einer Überraschung auf. Tickets sind noch erhältlich unter 033970-5029533 oder www.reservix.de

Erfolgreiche Teilnahme am Bundeschampionat

Maren Hoffmann, Schülerin der 12. Klasse der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule, hatte sich mit ihrer 6jährigen Stute Cessy v. Casskeni II, für das Bundeschampionat in Warendorf qualifiziert und dürfte auch ihre 7jährige Stute Goldquelle mit an den Start bringen. Mit dieser ging sie am Samstag in ihr erstes S**-Springen, legte eine sehr gute Runde hin und war mit nur einem Abwurf auf Anhieb platziert auf Rang elf. Herzlichen Glückwunsch!

Friedhelm Schottstädt am 02. September 2018 für die Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)

DSP Be my Hero in Warendorf erfolgreich

Der Belantis-Sohn DSP Be my Hero setzte sich beim Bundeschampionat in der Finalqualifikation der fünfjährigen Dressurpferde mit der Note 8,4 bestens in Szene. Der von Lisa Wernitznig gerittene Be my Hero aus der Zucht von Ulrike Schulz erreichte damit den 2.Platz und ist sicher im Finale am Sonntag.

Neustädter Reiter auf dem Brandenburg-Tag

Im Ornat der Lützower Jäger nahmen sechs Reiterinnen und Reiter am großen Festumzug des Brandenburg-Tages in Wittenberge teil und machten schon mal kräftig Werbung in Sachen Hengstparade.