Start ... News ... DSP Don Royal erneut Süddeutscher Champion!

DSP Don Royal erneut Süddeutscher Champion!

Der Titelverteidiger und Körsieger DSP Don Royal hat eindrucksvoll das DSP Championat der vierjährigen Hengste gewonnen. Anna Weilert zelebrierte den Don Juan de Hus-Sohn aus der Neustädter P- Familie und erhielt die Wertnote 8,7 ( Trab, Galopp, und Ausbildung 9,0). Neben diesem Highlight gab es im bayrischen Nördlingen noch weitere Erfolge für Neustädter Pferde und Reiter.

So qualifizierte Stephanie Fiedler den Gestütshengst Ben Benicio (v. Benicio-Hochadel) zum zweiten Mal für das Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und war mit DSP Phantastica in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L platziert.

DSP Phantastica

Mit dem aus der Gestütszucht stammenden Benedetto (v. Bombastic-San Muscadet) gelang es ihr die Silbermedaille ( Note 8,2) bei den dreijährigen Reitpferdehengsten nach Neustadt zu holen. In diesem Championat war auch Dante´s Stern, der Körsieger aus München mit Anna Weilert (8,0) platziert.

Quietschbunt v. Quaterback

Elitehengst Quaterback war nicht vor Ort, sorgte aber mit dem seinen Namen alle Ehren machenden Quietschbunt für den Süddeutschen Champion der sechsjährigen Dressurpferde. Dieser kommt aus der Zucht der ZG Reglauer und löste unter Ralf Kornprobst auch sein Ticket für Warendorf. Dieses gelang auch der Tochter des Quaterback, Sietland Fancy (Z.:L.K. Slonka) die die Qualifikation der fünfjährigen Dressurponys gewann.