Start ... News ... Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Haupt- und Landgestüts Neustadt (Dosse) e. V. am 15. September 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Hannelore Schink, Heinz Hoppe und Prof. Dr. Peter Danckert haben sich nach ihrem langjährigen und leidenschaftlichen Einsatz für den Verein nicht mehr zur Wahl gestellt. Wir bedanken und sehr herzlich für ihr großartiges Engagement! Im Anschluss an die Versammlung ging es für die drei ehemaligen Vorstandsmitglieder unter großem Beifall auf die Ehrenrunde vor ausverkauften Tribünen der zweiten Neustädter Hengstparade.

Wieder in den Vorstand gewählt wurden Ulrich Junghans (Vorsitzender), Klaus Rabolt (stellv. Vorsitzender), Susanne Weiffenbach (stellv. Vorsitzende und Schatzmeisterin), Dr. Jürgen Müller (Landstallmeister a. D.) und Jörg Schiffmann. Neu im Vorstand sind Andreas Henne, ein passionierter Pferdefreund und langjähriger Begleiter des Gestüts, sowie Dr. Christian Tatje als Bindeglied zur Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule und dem bundesweit einzigartigen Projekt „Reiten in der Schule“. Herzlichen Glückwunsch!

Mit großer Freunde konnte der Vorsitzende Ulrich Junghans berichten, dass die Anzahl der Mitglieder stetig steigt und aktuell bei 135 liegt. Das Jahresprojekt - die Erneuerung der Schabracken für die historische Quadrille - konnte Dank der Mitgliederspenden während der Hengstparade an die preußischen Regimenter der Stiftung übergeben werden. © S. Weiffenbach