Start ... News ... Samba Hit II kommt zurück nach Neustadt

Samba Hit II kommt zurück nach Neustadt

Samba Hit II

Nach dem sehr bedauerlichen Verlust von Samba Hit I ist es gelungen seinen Vollbruder Samba Hit II zum Erhalt der Hengstlinie aus Holland zurück ins Haupt- und Landgestüt zu holen. Mit seinem Tod hinterlässt Samba Hit I eine große Lücke, dennoch hoffen wir, dass Samba Hit II an seine sehr positive Vererbungsleistung aus seinen ersten Deckjahren in Brandenburg-Anhalt anschließen kann und in die Fußspuren seines Bruders tritt. Samba Hit II war Körungssieger 2004, gewann seine Leistungsprüfung 2005, war Finalist der Bundeschampionate 2005 und 2006 und war sehr erfolgreich in Prix St. George und Intermediaire I. Er brachte in Brandenburg mit Samba’s Sensation einen gekörten Sohn und mit seiner Tochter Glückskind die Siegerstute 2010. In den Niederlanden stellte er viele sehr erfolgreiche Dressurpferde, wie den oldenburgisch gekörten internationalen Dressurhengst Chin Chan, die Intermediaire I-Pferde Santo Domingo und Brokaat Granta sowie das internationale Grand Prix Pferd Bellissimo L. Samba Hit II wird 2018 auf der Deckstation Steinberg bei Christian Lehmann im Natursprung zum Einsatz kommen (Decktaxe 600€).