Start ... News ... Springhengste erfolgreich in Neustadt

Springhengste erfolgreich in Neustadt

Beim Springturnier in der Graf von Lindenau-Halle überzeugten die Neustädter Landbeschäler mit zahlreichen Platzierungen. Allen voran Captain Olympic, der unter Heiko Brehmer am Sonntag einen hervorragenden zweiten Platz im S*-Springen mit Siegerrunde erreichte.

Bereits zuvor platzierte er sich in einem weiteren S-Springen. Auch Vulkato konnte seiner Erfolgsbilanz eine weitere Platzierung in der schweren Klasse hinzufügen. Die Youngster Chapeau Ciaco, Kavalier Noir, Caskarico, Con Clyn und Cloud number nine waren erfolgreich in Springpferdeprüfungen der Klasse A, Call me crazy und Zaccorado Blue überzeugten in Springpferdeprüfungen der Klasse L und M.