Direkt zum Inhalt

Praktikant(-in)/Mitarbeiter(-in) für Zucht/Besamungsstation

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt in Neustadt/Dosse blickt auf eine 230-jährige Tradition in der Pferdezucht und -ausbildung zurück und gehört zu den wenigen Standorten, die neben dem traditionellen Landgestüt mit Hengsthaltung auch ein Hauptgestüt für die eigene Zucht beherbergt. Das Graf-Lehndorff-Institut für Pferdewissenschaften ist eine gemeinsame Einrichtung der Veterinärmedizinischen Universität Wien und der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt. Forschung auf den Gebieten der Reproduktion, Verhalten und Haltung, Aus- und Fortbildung sowie Dienstleitung in der Reproduktionsmedizin sind die Kernbereiche dieses fachspezifischen Instituts. Für die Zuchtsaison 2020 sucht:


die Stiftung „Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)“ einen
Saisonmitarbeiter (m/w/d)
Die Stelle ist auch bei geeigneter Vorbildung als Praktikumsplatz geeignet.


Dienstort ist die EU Besamungsstation in 16845 Neustadt (Dosse). Eine Unterkunft ist vorhanden.
Die Stelle ist vom 15.03.2020 befristet bis zum 15.06.2020 zu besetzen.


Aufgaben sind die Unterstützung:

  •  der Arbeiten in der EU Besamungsstation,
  •  Mitarbeit bei Stalldiensten, Betreuung von Hengsten, Stuten und Fohlen
  •  von wissenschaftlichen Tätigkeiten des GLI,
  •  bei tierärztlichen Arbeiten im Bereich Hengste, Stutenbesamung und Geburten

Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse:

  •  mindestens Abschluss als Pferdewirt Zucht und Haltung;
  •  Ausbildung zum Besamungswart bzw. Besamungswartin oder solides Vorwissen in der Pferdereproduktion wünschenswert;
  •  Erfahrungen im Umgang mit Pferden, insbesondere mit Hengsten;
  •  Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft bei der Betreuung der Pferde auch an Wochenenden und Feiertagen;
  •  Belastbarkeit bei teilweise körperlich schwerer Arbeit;
  •  Fahrerlaubnisklasse B und BE (C wünschenswert).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Adresse:
Stiftung „Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)“
z.H. der Geschäftsführerin Regine Ebert
Hauptgestüt 10
16845 Neustadt (Dosse)


Fragen beantwortet Frau Ebert unter 033970 5029600 sowie Frau Manuela Wulf vom Graf-Lehndorff-Institut unter 033970 5029154.
Bewerbungsschluss: 15.02.2020

 

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei finden Sie unter:

Stellenausschreibung Zuchtmitarbeiter/-praktikant 2020