Direkt zum Inhalt

Lehrgang zum Besamungsbeauftragten für die Tierart Pferd

Datum
13.01. - 07.02.2020, täglich 9:00 bis 16 Uhr
Lehrgangs-Kategorie
Fortbildung

vom 13.1.2020 bis 7.2.2020 findet die nächste Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Besamungsbeauftragten in der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt in Zusammenarbeit mit dem Graf-Lehndorff-Institut für Pferdewissenschaften statt.

Ablauf

Für die Anmeldung benötigen wir bitte (falls noch nicht vorliegend):

  • den vollständigen Namen (laut Personalausweis)
  • Geburtsdatum und Ort
  • Adresse und Telefonnummer
  • Zeugnis Pferdewirt/Studium o.ä. (siehe Zulassungsvoraussetzungen Gesetz)
  • Angabe, ob Übernachtung im Gestüt gewünscht ist
    • Wenn ja: Einzelzimmer oder Mehrbettzimmer? (je nach Verfügbarkeit) (Bitte beachten Sie, dass es bei Unterbringung im Gestüt keine Möglichkeit gibt über WIFI ins Internet zu kommen, das geht nur mit dem eigenen Handy/Tablet.)

Voraussetzung

Zulassungsvoraussetzungen gemäß Tierzuchtgesetz – Verordnung über Lehrgänge (TierZG1989LehrgV) Abschnitt 2, §2 (pdf)

Preise

Grundpreis

2450€,  exklusive Unterkunft

Einschreibegebühr
keine
Prüfungsgebühr
keine
Ggf. zzgl. anfallende Kosten
keine

Anmeldung

Für diesen Lehrgang ist derzeit leider keine Anmeldung möglich.

Zur Registrierung