Direkt zum Inhalt

Lehrgang zum Erwerb des Trainer-B (Basis und Leistungssport)

Datum
11.-20.05.2020
Lehrgangs-Kategorie
Trainer (inkl. Vorbereitungskurse)
Nr.
17

Den Antrag auf Zulassung müssen Sie an den Veranstalter des Lehrgangs richten.

Ablauf

Anreise nach individueller Absprache.
Beginn: Montag 13.00 Uhr
Ende: Mittwoch
Die Teilnahme am Stalldienst ist Pflicht.

Voraussetzung

*Für Gastpferde muss bei Anreise ein Gesundheitszeugnis sowie der Equidenpass mit aktuell gültiger Influenza-Impfung vorliegen.

Um zu der Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört
  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses (nicht älter als sechs Monate)
  • Bestandene Prüfung zum Trainer-C Reiten Basissport oder Trainer-C Leistungssport oder Pferdewirtschaftsmeister Teilbereich Zucht und Haltung
  • Besitz des RA 4 (je nach Schwerpunkt sind auch die Spezialabzeichen des RA4 zulässig)
  • Nachweis einer mindestens einjährigen Ausbilder Tätigkeit nach der Trainer-C Prüfung inkl. 5 LE in Mentorebegleitung
  • Teilnahme an einem Lehrgang zum Trainer-B Reiten Leistungssport
  • Die Zulassungsvoraussetzungen gem. Trainer-C im jeweiligen Schwerpunkt müssen erfüllt sein
  • Mind. vier Platzierungen in mind. zwei Disziplinen (registrierte Einzelerfolge in Dressur, Springen oder Vielseitigkeit) in Prüfungen der Klasse A oder mind. zwei Platzierungen in Kl. L in einer Disziplin (nur Leistungssport)

Preise

Grundpreis

450 Euro

Einschreibegebühr

50% der Lehrgangsgebühr

Prüfungsgebühr
90 Euro
Ggf. zzgl. anfallende Kosten
keine

Anmeldung

Für diesen Lehrgang ist derzeit leider keine Anmeldung möglich.

Zur Registrierung