Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat

29 Fohlen bewarben sich am Freitag in der Neustädter T-Halle um eine Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat in Lienen.

Siegerstute aus dem Oderbruch

Calea, vom ehemaligen Neustädter Pachthengst Caleo, aus der Zucht und dem Besitz von Mario Schirrmann aus Oderaue gewann gestern mit einer gewichteten Endnote von 8,73 (Teilnote Springen 9,03) den ersten Durchgang der Stationsprüfung.

Stutbuchaufnahme des Hauptgestütes

Am Freitag findet im Hauptgestüt in der Ausbildungshalle der Leistungsprüfungsanstalt (Waldschlösschen) die Stubuchaufnahme des Zuchtvereines Neustadt statt. Die Bewertung beginnt um 13.00 Uhr und umfasst die Stuten des Zuchtvereins, des Hauptgestütes und Stuten aus der derzeit stattfindenden Leistungsprüfung. Die Starterliste wird  hier veröffentlicht.

Für Geschichts- und Pferdefans!

Am Pfingstsonntag gibt es die Gelegenheit bei der Themenführung "Menschen und Pferde in Preußen" mit der Gestütschronistin Ulrike Lutz eine Reise in die Vergangenheit zu machen und einen Blick hinter die Kulissen des Hauptgestütes zu werfen. Infos und Tickets unter 033970-5029533 oder hier.