Direkt zum Inhalt

Herzlichen Glückwunsch an leistungsstarke Stuten

Am Donnerstag endete die zweite Stutenleistungsprüfung für 32 Stuten in der Neustädter Prüfanstalt. Den Gesamtsieg und die höchste springbetonte Note (8,78) erzielte dort die Vancouver d´Auvray-Tochter Venezia von Hartmut Bethge aus Stendal. Die höchste Dressurveranlagung (8.78) atestierten die Richter Horst von Langermann und Achim Genennichen der aus der Gestütszucht stammenden Tiffany v. Lord Loxley-Totilas-Relius. In der Feldprüfung siegte Dante Venezia v. Dante Weltino aus der Zucht von Lutz Blum,Oberkrämer (7,83) und bei den Sportponys überzeugte Always on my mind v. Rudolphitals Oslo T mit scheinbar unbegrenztem Springvermögen (9,50) und der Gesamtnote 8,28. Sie befindet sich im Besitz von Vivian Detmering.

Das Team bedankt sich für das Vertrauen und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Weitere Meldungen

15.06.2020