Direkt zum Inhalt
Termine auf Anfrage

Führung mit Sektempfang

Die Neustädter Gestüte blicken auf eine über 230-jährige Tradition in der Zucht und Ausbildung edler Pferde zurück. 1788 wurden "zum Besten des Landes" das damalige Friedrich Wilhelm Gestüt und das Gestüt Lindenau gegründet. Die heute als Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt international renommierte Pferdezuchtstätte mit ihrer historischen Anlage und der weitläufigen seit Jahrhunderten durch die Pferdezucht geprägten Kulturlandschaft ist zu allen Jahreszeiten einen Besuch wert.

Das Landstallmeisterhaus von vor mit zwei Reitern davor.
Das Landstallmeisterhaus mit Reitern

Genießen Sie das Besondere: eine einstündige Führung auf dem Haupt- oder Landgestüt inkl. Gestüts- oder Kutschenmuseum mit einem Glas Gestütssekt zur Einstimmung. Erleben Sie die Neustädter Gestüte in einem kleinen Kreis von maximal 6 Personen.

Termin(e): Termine auf Anfrage

6 Personen zum Preis von 90,00 EUR.

Weitere Personen auf Anfrage mit gesonderten Preisen.

Weitere Angebote

Erleben Sie das „Sanssouci der Pferde“ von seiner schönsten Seite. Abseits von der Hektik und dem Stress des Alltags.
Weiterlesen

Führung in kleiner exklusiver Gruppenrunde mit Blick hinter die Kulissen und allem Wissenswerten über die Gestüte.

Weiterlesen

Die Hengstparaden im September - eine lange und erfolgreiche Tradition

Weiterlesen