Direkt zum Inhalt

Pferdewirt (m/w/d) mit Schwerpunkt Fahren

Die Stiftung „Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)“ beabsichtigt,

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle in Vollzeit zu besetzen als

Pferdewirt (m/w/d) mit Schwerpunkt Fahren

Dienstort:            Haupt- und Landgestüt in 16845 Neustadt (Dosse)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Ausbildung junger Pferde mit Schwerpunkt Fahren
  • Organisation und Durchführung von Fahrlehrgängen im Rahmen der Reit- und Fahrschule
  • Präsentation von Pferden auf Körungen, Leistungsprüfungen und weiteren Veranstaltungen
  • Alle Aufgaben zum Halten, Pflegen und Bewegen von Pferden
  • Mitarbeit bei touristischen Veranstaltungen (z.B. Hengstparade)
  • Durchführung von Kutsch- und Kremserfahrten

Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse:

  • Guter Abschluss als Pferdewirt/in oder langjährige praktische Erfahrungen bei der Betreuung und Ausbildung von Pferden
  • Ausbildung im Fahrsport, bis Trainer A wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit und in der Ausbildung von Fahrerinnen und Fahrern
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft bei der Betreuung der Pferde auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, gute Auffassungsgabe sowie Organisationsgeschick
  • Belastbarkeit bei teilweise schwerer körperlicher Arbeit
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Fahrerlaubnisklassen B, C, CE

Wir bieten beste Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in Verbindung mit unserer FN Reit- und Fahrschule und in Richtung des Pferdewirtschaftsmeisters sowie eine intensive Einarbeitung. Die Mitarbeit in einem motivierten und erfahrenen Team ist garantiert.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Wohnsitznahme in Neustadt (Dosse) ist erforderlich.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass E-Mail Bewerbungen im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns, wenn Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen und bitten Sie, Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an

Stiftung „Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)“

Geschäftsführerin Regine Ebert

Hauptgestüt 10

16845 Neustadt (Dosse)

zu richten. Für Auskünfte erreichen Sie Frau Ebert unter Tel. 033970 5029600.

Bewerbungsschluss:       31.08.2021

Stellenausschreibung zum Download:

Pferdewirt Fahren.pdf